Uncategorized

Greift ein Videograph viel in den Ablauf des Hochzeitstages ein?

videograph nrw

Viele Brautpaare fragen mich verzweifelt vor ihrer Hochzeit ob ein Videograph oft in den Ablauf des Tages angreift oder sich unauffällig im Hintergrund befindet. Es kommt darauf an. Ich persönlich kenne zwei Arten von Videographen.

  1. Regisseur

    Vor eigenen Hochzeit bekommt man von ihm ein „Skript“ von 20 Seiten mit dem Ablauf und allem was man beachten soll, damit der Kameramann einen schönen Film drehen kann. Beim Getting Ready muss man alles mehrmals wiederholen, damit der Videograph alles von verschiedenen Blickwinkeln abbilden kann. Wenn man sich an alle Regeln hält, entstehen sicherlich wunderschöne Aufnahmen. Wenn etwas falsch geht, zum Beispiel wenn Gäste ihre Plätze verlassen um das Brautpaar beim Eröffnungstanz zu bewundern, hat man keine Garantie, dass der Regisseur schnell reagiert und den Tanz aufnimmt. Der hat seine Stative schon auf bestimmten Stellen aufgestellt und nun sind sie durch die Gäste versteckt. Wenn ein perfektes Video für euch das wichtigste ist, ihr wollt Zeit und Mühe darin investieren und seid euch sicher, dass eure Gäste mitspielen, ist ein Regisseur die perfekte Wahl.

  2. Reporter

    Ein Reporter lässt euch in Ruhe. Das Brautpaar und die Gäste können den Tag genießen und spontan sein. Der hat immer seine Technik parat um alles bestmöglich einzufangen. Der greift wenig ein, versucht sich im Hintergrund zu befinden und dokumentiert die Hochzeit so wie sie ist. Steht ihr auf eine entspannte Hochzeit – nehmt einen Reporter.

Nun zu welcher Art von Videographen gehöre ich und was erwartet euch am Hochzeitstag mit mir. Zu 95% dokumentiere ich eure Hochzeit wie ihr sie geplant habt. Ich greife im Großen und Ganzen nicht in den Ablauf ein. Die 5% lasse ich mir für die Fälle, die eine Verbesserung brauchen oder meine Arbeit am wichtigsten Moment behindern. Ich kann dich zum Beispiel beim Schminken bitten den Stuhl näher zum Fenster stellen, damit das Licht vorteilhafter ist oder deine Tante, die das Ringtausch mit ihrem Handy fotografiert, höflich bitten mich durch zu lassen damit ich dieses Moment für euch festhalten kann. Beim Videoshooting draußen mit euch zwei kann ich euch sagen was ihr machen könnt wenn ihr keine Ideen habt. Vor eurer Hochzeit gebe ich euch einige Tipps zur Verbesserung, wenn ich aus meiner Erfahrung weiß, dass was ihr geplant habt anders noch besser funktionieren könnte. Und sobald die Trauung anfängt und bis zum Ende des Abends könnt ihr mich vergessen und einfach euren Tag genießen.

Kira Stein, Videograph NRW